Lass Haare wehen

Die Überschrift meines Beitrags ist eines der 30 nominierten Worte der Jugend für die anstehende Wahl des „Jugendwerkes 2014“. „Lass Haare wehen“ hat die Bedeutung „Beeil dich!“.

Im Augenblick kann man bis zum 31. Oktober online abstimmen. Die 15 beliebtesten Begriffe werden der Jury zur endgültigen Wahl vorgelegt. Die Abstimmung ONLINE läuft bereits. Der in der Überschrift genannte Begriff liegt im heutigen Zwischen-Ergebnis zwar mit 360 Stimmen erst an der sechsten Stelle. An der Spitze liegt mit 1583 Stimmen der Begriff „Tebartzen (sich etwas Teures leisten)“.

Im Jahr 2013 wählte eine jugendlich und journalistisch besetzte, 14-köpfige Jury, das Wort „Babo als Jugendwort des Jahres“. Dessen Bedeutung „Anführer, Chef“ ist. In diesem Link finden Sie weitere Links zu den 2008 bis 2013 gewählten Jugendworten des Jahres.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s