Hinweise zur Verwendung von HTML-Code in einem Beitrag

Will man in einem Beitrag oder bei einer Antwort auf einen Kommentar eines Besuchers der Seite den HTML-Code für das rechts gezeigte Bild mitteilen, dass muss er von der Zeichenfolge <!– (am Anfang) und –> (am Ende eingeschlossen werden.TrophSchran

Beispiel:

<!– TrophSchran“ src=“https://zubemerken.files.wordpress.com/2014/03/trophschran-1.png“ width=“101″ height=“59″ align=“right“ hspace=“10″ /> –>

Fügt man die rot geschriebenen und gelb unterlegten Zeichen nicht ein, würde der HTML-Code direkt ausgeführt, wäre für den Interessierten also nicht lesbar.

In der Praxis verwendet man diese Zeichen meist für Kommentare oder generell für Absätze innerhalb eines HTML-Codes, die nicht angezeigt werden dürfen.

Unter manchem Kommentarfeld finden Sie diesen Hinweis:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen.

Und darunter eine Auflistung der Tags, die auch im WP-Editor zur Bearbeitung von Beiträgen stehen.

Lassen Sie sich davon nicht irritieren, mein Hinweis in diesem Beitrag soll Ihnen helfen, wenn Sie einen Link oder etwas anderes im HTML-Code angeben wollen, der dann sofort ausgeführt wird, also dies dann in der Blogseite darstellt:

Blog-Beitrag gestern

<!– <a href=“https://ready4infos.wordpress.com“&gt; Blog-Beitrag gestern –>

Um das hier zeigen zu können, musste ich dazu zwei Zeilen schreiben. im Beitrag wird allerdings nur der zu zeigende Link sichtbar. Der folgende Screenshot bringt beide Zeilen, die so in einem Editor eingegeben würden:

ZweiZeilen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s