Überraschende Erfahrung beim Hochladen eines offline geschriebenen Beitrags

In mehreren Beiträgen schrieb ich über das Schreiben von Beiträgen OFFLINE. Darin stellte u. a. zwei Editoren vor, die ich verwende. Am häufigsten nehme ich den Editor BlogDesk. Und mit dem machte ich die überraschende Erfahrung.

Wie gewohnt schrieb ich einen Beitrag offline. Bisher speicherte ich ihn selten im Editor. Auch ohne Speicherung wurde der Beitrag jedes Mal komplett hochgeladen und erschien im WordPress-Editor entweder als Entwurf oder wurde veröffentlicht, wenn das vorher festgelegt war. Ich sah darum nie eine Notwendigkeit darin, es im Offline-Editor zu speichern.

Allerdings musste ich den Beitrag im WordPress-Editor immer dann aufrufen und bearbeiten, wenn der Beitragstext Gedankenstriche enthielt. BlogDesk kann Gedankenstriche nicht verarbeiten, darum muss man das Minuszeichen nehmen und das im WordPress-Editor korrigieren.

Das hatte ich bei dem Beitrag ebenfalls vor. Allerdings war ich überrascht, dass im WordPress-Editor nur die Überschrift zu lesen war, kein Text und keine Bilder zu sehen waren. Was war passiert? Meine Recherche ergab, dass alle Bilder und auch der Text hochgeladen wurden, der Text allerdings nur im HTML-Code. Nachdem ich den gefunden und in die Einstellung „Text“ des WordPress-Editors kopierte, war der Text lesbar zu sehen.

Erst später erinnerte ich mich, dass ich im Editor BlogDesk kurzzeitig auf HTML-Code umgeschaltet hatte, um einen Línk im HTML-Code eingeben zu können. Offensichtlich vergaß ich, vor dem Hochladen das wieder zurück zu stellen. In weiteren Versuchen werde ich Einzelheiten klären und gegebenenfalls darüber berichten.

Aufgrund dieser überraschenden Erfahrung werde ich mir angewöhnen müssen, in Zukunft jeden Beitrag offline zu speichern und zudem die Einstellung „Text“ oder „Visuell“ zu kontrollieren. Eine Bestätigen des altbekannten Spruchs „Man lernt nie aus“.

Haben Sie schon ähnliche Überraschungen erlebt? Oder passiert so etwas nur mir??

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s