Änderungen in meinem Blog

Noch habe ich vermutlich keine Stammleser in diesem meinen noch jungen (dritten) Blog. Immerhin schaffte ich es bisher,  jeden Tag einen Beitrag zu veröffentlichen. Wer einige davon gelesen hat, ist darüber informiert, dass ich in diesem Blog vieles ausprobieren möchte, um die Angebote von WordPress.com kennen und verstehen zu lernen.

Mein erstes Theme war zweispaltig, hatte also eine Sidebar. Und da ich keine Möglichkeit fand, auf einspaltig umzuschalten, suchte ich ein einspaltiges Theme. In mehreren Beiträgen beschreibe ich detailiert mit Screenshots und Text die Änderungen, die ich gegenüber meinem ersten Theme ausführen konnte.

Einige vom CSS des zweiten Themes für die Typografie festgelegte Eigenschaften gefielen mir dann (auf Dauer) nicht. Mich störte beispielsweise, dass Überschriften, die ich im Editor gewohnt normal schrieb, vom CSS in Großbuchstaben geändert wurden. Ich habe die Möglichkeit, mit CSS etwas zu ändern, vorerst bewusst nicht benutzt.

Da bei mir das Probieren und Lernen Priorität hat, entschloss ich mich, ein anderes Theme zu suchen, auszuprobieren und gegebenfalls zu aktivieren. Denn bei meiner ersten Frage im Forum erfuhr ich, dass das problemlos ginge und bereits veröffentlichte Beiträge nicht gelöscht würden. Diese Aussage fand ich ja bereits beim zweiten Theme bestätigt.

Nach dem Ausprobieren von fünf einspaltigen Themes aktivierte ich „Widely“. Das bietet mir weitere Funktionen. Ob und wie ich die – für mich neuen – Funktionen nutze, berichte ich später. Vor dem Aktivieren des Themes speicherte ich noch einige Screenshots, um in einem späteren Beitrag Änderungen vergleichen zu können.

Trotz meiner Probierfreudigkeit werde ich nun nicht ständig etwas ändern. Die momentane Darstellung belasse ich, mir gefällt es so auch in seiner Typografie. Nun bin ich froh, dass die Überschriften genau so gezeigt werden, wie ich im Editor sah, nämlich mit großen und kleinen Buchstaben.

Falls Sie schon regelmäßig meine Beiträge gelesen haben und alle drei Themes gesehen haben, schreiben Sie mir bitte, welches Ihnen am besten gefiel. Ich freue mich über jeden Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s